Event Oase: Das neue Eventportal hinter den Kulissen – wie ist der Status?

firmenevents und veranstaltungen planen und durchführen - eventoase

Nicht mehr lange und das neue Eventportal für Agenturen und Eventdienstleister geht online

Gute Nachrichten für alle, die schon darauf warten, dass die neue Eventoase online geht. Seit dieser Woche können wir Euch mitteilen, dass die nächste Phase in Sachen Programmierung und Design begonnen hat. Damit sind wir ein großes Stück weiter und befinden uns bereits auf dem Weg in Richtung Launch.

Viele Funktionen bereits integriert – das Portal wird der Wahnsinn

Schon in dieser frühen Phase der Programmierung ist die Eventoase als neues Portal für Agenturen und Eventdienstleister erkennbar. Einige bahnbrechende Funktionen sind bereits integriert worden, sodass wir bereits jetzt von einem Meilenstein auf dem Eventmarkt sprechen können. Die vielen Extras, das finale Design, sowie die gesamte Datenstruktur folgen nun in der nächsten Phase. Planmäßig werden wir mit dem neuen Eventportal im Frühjahr um April / Mai herum starten.

Worauf können sich Eventagenturen freuen?

Neben einer Vielzahl an innovativen Funktionen wie z.B. einer dynamisch befüllbaren Profilseite, die ein integriertes Bearbeitungstool für Fotos haben wird, werden je nach gewünschtem Paket viele Funktionen zur Verfügung stehen. Zunächst ist hervorzuheben, dass man als Eventagentur keine großen Kenntnisse im Bereich der Fotobearbeitung mehr benötigt – das integrierte und von Hand programmierte Tool der Eventoase macht es möglich. Lediglich das Bildmaterial an sich sollte verfügbar sein, aber da gibt es ja auch einige gute Stockfoto-Seiten, die man wählen kann.

Suchmaschinenoptimierung auf dem neuen Eventportal

Neben der vielen Funktionen, auf die sich Agenturen und Eventdienstleister freuen können, wird die Event Oase in Sachen Suchmaschinenoptimierung (SEO) extrem stark aufgestellt sein. Ein Team aus Experten, Designern und Suchmaschinen-Gurus wird das Portal stetig weiterentwickeln und es für Suchmaschinen wie Google, Bing und Co. sehr freundlich auf Code- und Contentebene attraktiv machen. Das Beste daran: die Agenturen müssen sich nicht darum kümmern und hierbei geht es vor allem um Themenrelevanz auf dem großen Markt der Ergebnisse.

Die Produkte und Mitgliedschaften

Agenturen und Eventdienstleister können sich auf mehrere, attraktive und auf ihre Bedürfnisse angepasste Produkte und Mitgliedschaften freuen. Es werden gleich drei Mitgliedschaften bei der Eventoase möglich sein, sodass man nicht unbedingt zu Beginn tief in die Tasche greifen muss. Je nach Budget und vor allem Einzugsgebiet (lokal, regional oder gar ein größerer Radius) sind die unterschiedlichen Mitgliedschaften auf dem neuen Portal für Events mit verschiedenen Schwerpunkten versehen. Was alle Pakete gemeinsam haben, sind die großartigen und innovativen Grundfunktionen des Portals, wie die Anbindung an Social Media Kanäle, Newsletter, Blogbeiträge, sowie die Aufbereitung der eigenen Produkte in den Verkaufsgalerien.

Wann ist der Start des neuen Portals geplant?

Die Eventoase wird im Frühjahr 2017 gestartet und es sieht aktuell so aus, als würde dies auch planmäßig stattfinden. Wir haben aktuell die nächste Phase in Sachen Programmierung und Design begonnen und es fehlen nun nur noch zwei Phasen inkl. abschließender Tests. Das neue Portal für Agenturen und Eventdienstleister wird gleich zu Beginn mit mehreren Agenturen starten.

Bald können sich die ersten Agenturen und Eventdienstleister registrieren – einfach diesen Blog verfolgen. Wir werden aber rechtzeitig Infos zum Release Termin geben.

Du magst vielleicht auch